Datenschutz

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für www.haus-pflaum.at, geleitet von Frau Pirker Birgit. Gültigkeitsdatum: Mai 2018

 

Haus Pflaum Datenschutz - Titelbild

Diese Datenschutzbestimmungen legen fest, wie wir personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Webseite (www.haus-pflaum.at) angeben, sammeln und nutzen. Es werden auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können.

Datensammlung

Zu den von uns gesammelten personenbezogenen Daten gehören: • Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift; • Informationen zum Aufenthalt des Gastes, einschließlich Anreise- und Abreisedatum, besondere Anfragen, Servicewünschen (einschließlich Zimmerwünschen, Ausstattungen oder andere in Anspruch genommene Dienstleistungen); • Informationen, die Sie bezüglich Ihrer Marketingvorlieben oder bei der Teilnahme an Umfragen, Wettbewerben und Werbeangeboten angeben; Sie können stets wählen, welche und ob Sie personenbezogene Daten mit uns teilen wollen. Falls Sie bestimmte Daten nicht mit uns teilen wollen, dann könnten bestimmte Transaktionen mit uns dadurch beeinträchtigt werden.

Daten, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie unsere Webseite verwenden, dann sammeln wir auch automatisch Informationen und einige davon sind personenbezogene Daten. Dies beinhaltet Daten wie die Spracheinstellungen, IP-Adresse, Standort, Geräteeinstellungen, Betriebssystem des Geräts, Zugriffszeiten, abgefragte URLs, Stati, Informationen zum Browser, Betriebssystem, Ergebnis des Besuchs (Besucher oder Bucher), den Browserverlauf, die bisherigen Buchungen, die Nutzernummer des Bucher, Art der angesehenen Daten.

Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • A. Buchungen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Online-Buchungen abzuschließen und verwalten.
  • B. Kundendienst: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Kundendienst zur Verfügung zu stellen.
  • C. Gästebewertungen: Wir könnten Ihre Kontaktdaten dazu nutzen Sie per EMail dazu einzuladen, eine Bewertung nach Ihrem Aufenthalt zu schreiben. Das hilft anderen Reisenden dabei, die Unterkunft zu wählen, die am besten zu ihnen passt. Wenn Sie eine Gästebewertung abschicken, dann könnte diese Bewertungen auf unserer Webseite veröffentlicht werden.
  • D. Marketingaktivitäten: Wir verwenden Ihre Daten auch für Marketingaktivitäten, soweit das gesetzlich erlaubt ist. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings, wie Ihnen kommerzielle Newsletter und Marketingkommunikation zu neuen Produkten und Services zu schicken oder andere Angebote von denen wir denken, dass diese für Sie interessant sind. Wir fügen einen Link in diese Newsletter ein, über den Sie den Erhalt dieser Nachrichten abbestellen können.
  • E. Andere Kommunikation: Zu gewissen Anlässen könnten wir Sie per E-Mail, Post, per Telefon oder per Kurznachricht kontaktieren, abhängig davon, welche Kontaktdaten Sie mit uns teilen. Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben:
    a. Wenn wir auf eine Anfrage, die Sie uns geschickt haben, antworten bzw. diese bearbeiten.
    b. Falls Sie Ihre Buchung online noch nicht abgeschlossen haben, dann könnten wir Ihnen dazu eine Erinnerung schicken. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service nützlich für Sie ist, da er Ihnen erlaubt, eine Buchung abzuschließen, ohne erneut nach der Unterkunft suchen zu müssen oder die Buchungsdaten noch einmal von neuem eingeben zu müssen.
    c. Wenn Sie unseren Service nutzen, dann könnten wir Ihnen eine Umfrage schicken oder Sie dazu einladen, eine Bewertung Ihrer Erfahrung mit unserer Webseite zu hinterlassen. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service nützlich für Sie ist und dass wir unsere Webseite auf Grundlage Ihres Feedbacks verbessern können.
  • F. Analyse, Verbesserungen und Forschung: Wir verwenden personenbezogene Daten zu Forschungs- und Analysezwecken. Wir können dafür Drittparteien mit einbeziehen, die diese Tätigkeiten für uns durchführen. Die Ergebnisse dieser Forschungen können wir in anonymer und zusammengefasster Form teilen oder offenlegen, auch Drittparteien gegenüber. Wir verwenden personenbezogene Daten für Analysezwecke, um unsere Services zu verbessern und um die Funktionalität und Qualität unseres Reiseservices zu verbessern.
  • G. Sicherheit, Betrugsaufdeckung und -vorbeugung: Wir verwenden Informationen, die auch personenbezogene Daten miteinschließen können, um Betrug und andere illegale oder andere rechtsverletzende Tätigkeiten zu verhindern. Wir verwenden diese Informationen, um Betrugsfälle zu untersuchen und festzustellen. Wir können personenbezogene Daten zur Gefährdungsbeurteilung und zu Sicherheitszwecken verwenden, inklusive der Authentifizierung der Nutzer. Für diese Zwecke können personenbezogene Daten mit Drittpartien, wie, soweit gesetzlich erlaubt, mit Strafverfolgungsbehörden geteilt werden und mit externen Beratern.
  • H. Rechtliche Regelungen und Regelbefolgung: In bestimmten Fällen müssen wir die angegebenen Daten, die auch personenbezogene Daten mit einbeziehen können, für die Bearbeitung und Lösung rechtlicher Beschwerden oder von Rechtsstreitigkeiten verwenden sowie für regulatorische Nachforschungen und Regelbefolgungszwecke, um vertragliche Ansprüche durchzusetzen und um Anfragen von Strafverfolgungsbehörden nachzukommen, soweit das gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • Falls wir für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im rechtlichen Sinne oder generell schwerwiegenden Einfluss auf Sie haben, automatisiert vornehmen, dann wenden wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre Rechte und Freiheiten zu schützen, inklusive das Recht des Eingreifens einer menschlichen Instanz.

Rechtliche Grundlagen

  • Im Hinblick der Punkte A und B setzen wir die Wirkung eines Vertrages voraus: Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann nötig sein, um den Vertrag zu erfüllen, den Sie mit uns abgeschlossen haben. Wenn Sie zum Beispiel unsere Dienste nutzen, um eine Online-Buchung durchzuführen, dann verwenden wir ihre Daten, um unserer Pflicht nachzukommen, Ihre Buchung entsprechend des Vertrages zwischen uns abzuschließen und zu verwalten.
  • Im Hinblick auf die Zwecke aus den Punkten C-H setzen wir berechtigte Interessen voraus: Wir verwenden Ihre Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, so zum Beispiel, um Ihnen den besten geeigneten Inhalt auf unserer Webseite, unseren E-Mails und Newslettern anzuzeigen, um unsere Produkte, Services und das Angebot auf unserer Webseite zu bewerben sowie für administrative Zwecke, zur Betrugsvermeidung und für rechtliche Zwecke. Wenn wir personenbezogene Daten für unsere berechtigten Interessen verwenden, dann wägen wir stets Ihre Interessen und Ihre Rechte am Schutz Ihrer Daten mit unseren Rechten und Interessen ab.
  • Im Hinblick auf den Zweck von H setzen wir, soweit anwendbar, unsere Verpflichtung, anwendbare Gesetze zu befolgen, voraus.
  • Soweit das gemäß anwendbaren Gesetzen verlangt wird, holen wir Einverständnis ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings verwenden.

Soweit wir nach anwendbarem Gesetz dazu verpflichtet sind, fragen wir Sie nach Ihrem Einverständnis. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen indem Sie uns unter jeder Adressen unter dieser Datenschutzbestimmungen kontaktieren.

Falls Sie der unter den Punkten C - F beschriebenen Verarbeitung widersprechen möchten und keine Methode vorhanden ist, um sich entsprechend direkt abzumelden (zum Beispiel in den Kontoeinstellungen), dann kontaktieren Sie bitte office@hauspflaum.at.

Datenweitergabe

  • Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (im Folgenden Booking.com genannt) zusammengeschlossen, um Ihnen einen Online-Buchungsservice zu bieten. Wir bieten die Inhalte für diese Webseite und Sie buchen direkt bei uns, aber die Buchungen werden durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Webseite eingeben, werden demnach mit Booking.com und seinen Affiliate-Partnern geteilt. Zu den Informationen gehören beispielsweise personenbezogene Daten wie Ihr Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Gäste und andere Angaben, die Sie während der Buchung eingegeben haben. Um mehr über die Booking.com-Unternehmensgruppe zu erfahren, klicken Sie bitte auf Über Booking.com.
  • BookingSuite: Ihre personenbezogenen Daten könnten geteilt werden mit BookingSuite B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande, also die Firma, die diese Webseite und die Seite suite.booking.com betreibt. BookingSuite wird Ihre Informationen, die personenbezogene Daten beinhalten können, Booking.com für die oben beschrieben Zwecke zur Verfügung stellen.
  • Drittanbieter: Wir nutzen Serviceanbieter, um Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für uns zu verarbeiten. Diese Verarbeitung verfolgt die in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben Zwecke, zum Beispiel um Buchungszahlungen zu ermöglichen, Marketingmaterialien zu versenden oder um analytische Supportdienste zur Verfügung zu stellen. Diese Serviceanbieter sind durch Vertraulichkeitsklauseln gebunden und haben keine Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eignen oder jegliche anderen Zwecke zu verwenden.
  • Verantwortliche Behörden: Internationale Datenübertragungen Wir legen personenbezogene Daten Vollstreckungs- oder Regierungsbehörden insoweit offen, als dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder unbedingt notwendig, um kriminelle Aktivitäten und Betrug zu vermeiden, zu entdecken oder zu verfolgen.

Internationale Datenübertragungen

Die Übertragung von personenbezogenen Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschreiben kann die Übertragung der Daten in solche Länder miteinschließen, in denen die Datenschutzgesetze nicht so umfassend wie in den Ländern der europäischen Union sind. Europäische Gesetzgebung verpflichtet uns dazu, personenbezogene Daten nur an Empfänger zu senden, die einen angemessenen Datenschutz bieten können. In diesen Situationen verpflichten wir die Empfänger vertraglich, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nach wie vor nach den europäischen Standards geschützt sind. Sie können eine Kopie der betreffenden Vertragsklauseln über die Kontaktdaten unten von uns anfordern.

Sicherheit

BookingSuite wendet angemessene Verfahren, um den unberechtigten Zugriff und den Missbrauch von Informationen, inklusive personenbezogener Daten, zu verhindern. Wir verwenden angemessene betriebliche Systeme und Verfahren, um diese Informationen zu sichern und zu schützen. Außerdem verwenden wir Sicherheitsverfahren und technische und physische Zugriffsbeschränkungen und verwahren die personenbezogenen Daten auf unseren Servern. Nur berechtigte

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Informationen, die personenbezogene Daten miteinschließen können, solange wir es für nötig halten, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen, sich an anwendbare Gesetze zu halten, Rechtsstreitigkeiten mit jeglicher Partei zu lösen und solange nötig, um unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Außerdem solange, wie zur Entdeckung und zur Vermeidung von Betrugsfällen und anderer illegaler Aktivitäten nötig. Alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sind Gegenstand dieser Datenschutzbestimmungen. Falls Sie Fragen zu bestimmten Speicherungszeiträumen oder zu den Arten der Daten, die wir über Sie verarbeiten, dann kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten unten.

Ihre Optionen und Rechte

Wir wollen, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden. Diese Kontrolle können Sie auf folgende Arten ausüben:

  • Sie können uns nach einer Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten fragen;
  • Sie können uns über jegliche Änderung an Ihren personenbezogenen Daten in Kenntnis setzen oder Sie können uns darum bitten, jegliche personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zu korrigieren;
  • In bestimmten Fällen können Sie uns darum bitten, die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Verarbeitung zu blockieren oder bestimmten Arten, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, zu widersprechen;
  • In bestimmten Fällen können Sie uns darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten an eine Drittpartei zu schicken.

Dort wo wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, können Sie diese Einwilligung jederzeit entsprechend anwendbarer Gesetze widerrufen. Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an all den Stellen gemäß anwendbaren Gesetzen jederzeit dort widersprechen, wo diese Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder auf Grundlage des öffentlichen Interesses erfolgt. Wir verlassen uns darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten vollständig, genau und korrekt sind. Bitte informieren Sie uns unverzüglich über Änderungen oder Ungenauigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten, indem Sie uns über folgende Kontaktdaten kontaktieren: office@haus-pflaum.at . Wir bearbeiten Ihre Anfrage gemäß anwendbaren Gesetzen.

Fragen oder Beschwerden

Falls Sie Fragen haben über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder sich auf eines der Rechte dieser Benachrichtigung berufen möchten, dann kontaktieren Sie uns unter office@haus-pflaum.at . Sie können auch Ihren örtlichen Datenschutzbeauftragten mit Fragen oder Beschwerden kontaktieren.

Änderungen an der Bekanntmachung

Genauso wie sich Geschäftsabläufe ständig ändern, wird sich auch diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit ändern. Falls Sie diese Änderungen nachverfolgen möchten, laden wir Sie dazu ein, von Zeit zu Zeit in diesen Datenschutzbestimmungen nachzusehen, ob sich etwas geändert hat. Falls wir Änderungen vornehmen, die grundlegende Auswirkungen auf Sie haben (z.B. falls wir beginnen, personenbezogene für andere Zwecke als die oben angegeben zu verwenden), dann kontaktieren wir Sie, bevor wir mit dieser Verarbeitung beginnen.

Cookie Richtlinie

Wir erheben Daten automatisch durch die Nutzung von Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Webseite nutzt diese Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Webseite von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Webseite durch das gleiche Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Webseite, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden gründlich über die Erhebung personenbezogener und nicht-personenbezogener Daten. Das Recht zur Nutzung personenbezogener wie anonymer Daten steht vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Betroffenenrechte im gesetzlich zulässigen Umfang dem Autohaus Pirker zu. Auf dieser Webseite wird Software zur Analyse der Benutzung eingesetzt. Durch die Auswertung dieser Daten können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes noch weiter zu verbessern. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz unbeschränkt gespeichert:

  • Anonymisierte Form der IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Session-ID
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der Sie auf unsere Webseite gekommen sind)
  • die übertragene Datenmenge
  • Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem
     

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Webseite nutzt diese Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Webseite von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Webseite mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Webseite, dass sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Webseite, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt, dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen mit, wie Sie eine Seite nutzen, und passen die angezeigten Angebote relevanter Ihrer persönlichen Interessen und Bedürfnissen an. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht ("Session-Cookies"). Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Das geschieht vornehmlich um die Benutzererfahrung bei einem erneuten Aufruf der Webseite, verbessern zu können, indem die Webseite anschließend auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst und dadurch Ladezeiten optimiert werden können.
 

Ihre Cookie Einstellungen

Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ohne Cookies Bereiche der Webseite eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind. Sie haben die Möglichkeit die Verwendung von "Cookies" zu steuern und gegebenenfalls zu verhindern, indem Sie Ihren Browser wie folgt konfigurieren:

Haus Pflaum

Dellach 33
9772 Dellach im Drautal
Kärnten, Österreich

Frau Meike Nagele
T: +43 676 75 322 71
E: office@haus-pflaum.at

Schließen Buchen

Unsere Urlaubstipps